Berichte Rhönrad

Übungsleiter und Helfer gesucht!

Die Rhönradabteilung sucht zur Unterstützung für ihre Kinder- und Jugendturngruppe engagierte Übungsleiter und Helfer. Die Gruppe besteht momentan aus 15 – 20 Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren und trainiert immer freitags ab 17:00 Uhr in der Sporthalle A in Sinzig. Eine Lizenz ist nicht erforderlich, kann aber mit Unterstützung des Vereins gerne erworben werden.

Gelungener Auftakt für die Rhönradturnerinnen des TV Sinzig

Der erste große Auftakt in die Rhönrad Saison 2018 begann mit dem 10. Süwag-Energie-Rhönradcup. Dieser fand am 03.03.2018 in Lahnstein statt. Der Ausrichter VfL Lahnstein konnte sich trotz schlechter Witterung über knapp 71 Turner und Turnerinnen aus insgesamt 9 Vereinen freuen, die hier in der Landes- und Bundesklasse Ihr Können unter Beweis stellen. Für den Turnverein Sinzig 08 e. V. gingen Laetitia Portz, Caecilia Portz sowie Lara Altunbas in der Landesklasse an den Start. Alle drei turnten damit Ihren ersten Rhönrad-Wettkampf und waren dementsprechend nervös.

Die erfolgreichen Rhönradturnerinnen des TV Sinzig

Für alle drei galt es eine gelernte Übungsfolge von 8 unterschiedlichen Übungen in der Disziplin Geradeturnen möglichst fehlerfrei und ohne Hilfe vor den Kampfrichtern zu turnen. Laetitia Portz, die erst seit drei Monaten Rhönrad turnt, konnte ihre Kür ohne große Fehler durchturnen und ihr gelang es so in der Altersklasse AK L 13/14 mit einer Punktzahl von 2,55 Pkt. einen hervorragenden 3. Platz zu erreichen.

Lara Altunbas, die seit knapp 6 Monaten dabei ist, turnte ihre Kür ebenfalls fehlerfrei und konnte in ihrer Altersklasse AK 10 mit einer Punktzahl von 4,35 Pkt. den 5. Platz belegen.

Direkt dahinter belegte Caecilia Portz, die trotz zwei kleiner Patzer in ihrer Kür eine tolle Punktzahl von 3,45 Pkt. erreichen konnte, den 6. Platz.

Nachdem für die Landesklasse der Wettkampf beendet war, konnten die Kinder den schon erfahreneren und älteren Turnerinnen in der Bundesklasse zuschauen, die Ihre Leistungen in den Disziplinen Sprung und Spirale präsentierten. Jedes Kind bekam bei der anschließenden Siegerehrung eine Medaille und eine Urkunde. Zu diesem Wettkampf begleitet wurden die drei Turnerinnen von ihren Trainern Sabrina Sänger, Elena Becker und Tobias Seiler. Trainer und Turnerinnen sind stolz über so einen gelungenen Auftakt und freuen sich auf noch einige weitere Wettkämpfe in diesem Jahr.

Der nächste Wettkampf – die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften – findet am 28.04.2018 in Wissen statt.