Berichte Handball

Hinweis:

Der TV Sinzig 08 e.V., der VfL 1954 e.V. Remagen und der TuS Ahrweiler 1898 e.V. haben eine Spielgemeinschaft im Bereich Handball gegründet. Um den Handballsport in der Region zu erhalten und zu stärken, beschlossen die Vereinsführungen, den Handballverein aus Remagen sowie die Handballabteilungen des TV Sinzig und des TuS Ahrweiler zusammenzuführen und gemeinschaftlich als HSG spielen zu lassen.

Alle Termine, Ergebnisse und Berichte stehen auch unter: http://www.tus-ahrweiler.de/Handball

Jugend in der HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler

ZurZeit trainieren folgende Altersklassen in der Spielgemeinschaft: F- und E-Jugend, D- und C-Jugend sowie B-Jugendliche.

E- und F-Jugend

Die 7 bis 10-Jährigen Kinder spielen nicht in Meisterschaftsrunden sondern in Turnierform. Diese Turniere bestehen neben den Handballspielen jeder gegen jeden auch aus einem Geschicklichkeitsparcours, bei dem allgemeine Übungen wie z. B. Klettern, Balancieren, Rollbrettfahren oder Zielwerfen zu absolvieren sind. In der vergangenen Saison wurde an Spielfesten in Urmitz, Nauort, Mendig und Römerwall teilgenommen. Begleitet wurden die Kinder von einigen Eltern, die die Mannschaft lautstark anfeuerten und in den Pausen fürsorglich betreuten.

Höhepunkt war das in eigener Regie veranstaltete Spielfest, an dem 7 Mannschaften in zwei Leistungsgruppen teilnahmen. In diesen Leistungsgruppen wird allerdings nicht um Tabellenplätze gekämpft, sie sorgen lediglich für einigermaßen gleichstarke Begegnungen. Jeder Spieler erhielt eine persönliche Teilnehmerurkunde sowie eine „Goldmedaille“ als Erinnerungsgeschenk.

In dieser Altersklasse trainieren z. Z. etwa 27 Kinder. Trainiert werden die Jüngsten von Rica Schroeder, John Shepard und Lena Bettin.

Die E-Jugend übernehmen in der kommenden Saison Tobias Ostgathe und Markus Neu.

C-, D- und B-Jugend

In diesen drei Altersklassen wird zwar fleißig trainiert, jedoch ist es z. Zt. noch nicht möglich, jahrgangsbezogene Mannschaften zu Meisterschaftsrunden anzumelden. Da gemischte Altersklassen nicht spielberechtigt sind, werden wir in der kommenden Saison gegen ähnlich strukturierte Jugendmannschaften aus dem Bezirk Rhein – Westerwald möglichst viele Trainingsspiele austragen, so dass für diese Kinder und Jugendlichen nicht nur der reine Trainingsbetrieb stattfinden wird, sondern über echte Vergleichswettkämpfe der „handballerische Horizont“ erweitert werden kann. Trainiert werden diese Spieler von Damian Peltner, kommende Saison zusätzlich von Torsten Becker.

Vorschau

Für 2017/2018 werden zwei Herrenmannschaften, eine Damenmannschaft sowie die E- und F-Jugend am regulären Spielbetrieb teilnehmen.

Die C-, D- und B-Jugend wird gegen ähnlich strukturierte Jugendmannschaften aus dem Bezirk Rhein/Westerwald möglichst viele Trainingsspiele austragen.

Außerdem wollen wir versuchen, über Kontaktaufnahme mit der IGS Remagen weiteren Nachwuchs im D-, C- und B-Jugendbereich zu gewinnen.

Besonderer Dank gilt auch unserem Hauptsponsor Axel Friedrich von der ERGO Hauptagentur in Remagen (Trainingsanzüge für die Damen, Trikots für die Herren- und Jugendmannschaften, Fotobücher für die Jugend-Abschlussfeier).

4 Kommentare

  1. Pingback: fildena fruit chew

Kommentare sind geschlossen.