Slider Startseite

Herzlich Willkommen beim Turnverein Sinzig 08 e. V.

Auf Grund der strengeren Maßnahmen zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie muss der TV Sinzig 08 im November den gesamten Trainingsbetrieb einstellen.  Es finden keine Übungsstunden statt. Dies betrifft alle Gruppen. Auch die Trainingsstunden im Freien dürfen nicht stattfinden !

Nachstehend eine Information des Sportbund Rheinland:

Welche Regelungen gelten für den Trainings- und Wettkampfbetrieb ab 02.11.2020?

Die Regierungen des Bundes und der Länder haben deutschlandweit geltende strengere Maßnahmen zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie erlassen, die ab dem 02. November und befristet bis zum 30. November gelten. Der Freizeit- und Amateursportbetrieb wird eingestellt. Die Sportstätten, Fitnessstudios und Schwimmbäder, sowohl kommunale als auch vereinseigene Sportstätten, sind geschlossen. Zulässig ist lediglich der Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand. Aufgrund dieser stringenten Beschränkungen ist die Sportausübung im Rahmen des Vereinsbetriebes bis einschließlich 30.11.2020 nicht möglich. Dies betrifft auch Angebote im Freien wie Gymnastik, Walken, Joggen u.a.

„Scheine für Vereine“

Wir machen auch in diesem Jahr wieder bei der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ mit. Im letzten Jahr haben wir für unsere gesammelten Vereinsscheine bunte Softbälle fürs Eltern-Kind-Turnen erhalten. Gerne können Sie Ihre Vereinsscheine unter rewe.de/scheinefürvereine dem TV Sinzig e.V. zuordnen oder Sie geben sie einfach bei einem Vorstandsmitglied oder Übungsleiter ab. Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Spendenbarometer für den Stadionkopf 2.

Der Turnverein Sinzig und das Rhein-Gymnasium kooperieren

Der Turnverein Sinzig 08 e. V. und das Rhein-Gymnasium Sinzig arbeiten sportlich sehr eng zusammen. Ziel ist es den Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses Sport zusätzliche qualifizierte Trainingsmöglichkeiten im Bereich Leichtathletik, Handball, Turnen und Ski/Snowboard anzubieten.

Für den Verein besteht die Möglichkeit die Schülerinnen und Schüler über einen Einsatz z. B. als Übungsleiter-Helfer und/oder Kampfrichter im Verein zu informieren und so Nachwuchs für die Arbeit im Verein zu gewinnen.