Slider Startseite

Herzlich Willkommen beim Turnverein Sinzig 08 e. V.

Hochwasserkatastrophe in Sinzig und im Ahrtal

Der Trainingsbetrieb der Abteilungen ist ins Stocken geraten. Dieser Zustand wird noch lange andauern. Hier wird an einer übergeordneten Lösung gearbeitet. Bitte haltet Kontakt zu euren Abteilungsleitern und Übungsleitern. Weitere Informationen finden Sie HIER.

Die neusten Berichte

Dudenstädter liefen für die LG Kreis Ahrweiler

Ein dickes DANKE geht an die LG Eichsfeld für ihre Spende von 5.000 Euro.

Der Erlös des von der LG Eichsfeld durchgeführten Dudenstädter Sparkassenlaufs geht an die Athleten der LG Kreis Ahrweiler. Über 1000 Teilnehmer erliefen ca. 10.800 km im virtuell durchgeführten Event. Jetzt wurde ein Scheck in Höhe von 5.000 Euro an die Ahr gesendet.
„Diese großzügige Unterstützung macht uns sprachlos und zeigt die große Solidarität unter den Leichtathletikvereinen“, freut sich der Kassenwart der LG Kreis Ahrweiler Leopold Eybl. Die Spende wird für die Wiederbeschaffung des von der Flut zerstörten oder weggespülten Equipments verwendet und wird helfen auch in der nächsten Saison wieder am Wettkampfbetrieb teilnehmen zu können.

DJK Andernach spendet für Leichtathleten des Kreis Ahrweiler

Die Leichtathletikabteilung sowie der Jugendvorstand der DJK Andernach hat zu Gunsten der von der Flut betroffenen Stammvereine der LG Kreis Ahrweiler eine Spendenwoche durchgeführt. Im Rahmen dieser Hilfewoche sammelten die einzelnen Trainingsgruppen bei Spendenläufen, beim Verkauf von Waffeln und Kaffee und anderen Aktionen insgesamt 1.700 Euro. Die LG Kreis Ahrweiler verteilte nunmehr den Betrag an den SV Hönningen, den SV Blau-Gelb Dernau, den TUS Ahrweiler und den TV Sinzig. „Wir bedanken uns herzlich für diese Unterstützung. Der Betrag wird helfen, die Leichtathletikgruppen vor Ort bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs zu unterstützen“, ist sich Kassenwart Leopold Eybl sicher.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Leichtathleten der DJK Andernach!

 

Sportabzeichen

Am 2. November konnte sich der Turnverein Sinzig bei der Ehrung in Neuwied, trotz erheblicher Rückgänge der Abnahmen in 2020, unter die TOP 3 für Großvereine platzieren. Vom Sportbund Rheinland bekam der Verein

  • 125,00 € für den 2. Platz und
  • 113,50 € für 227 abgenommene Sportabzeichen.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern und danken dem Prüferteam Roland Moock, Joachim Kube und Paul Michels für ihren Einsatz.